10.10.2012

new in

oh Gott ich bin so ein Opfer :D 
So sehr hab ich mich noch nie anfixen lassen bzw. dann soviel Geld für etwas ausgegeben. Aber es musste sein. Wirklich.
Eine von diesen Erfahrungen:

Du bist bei Zara. "Nur mal gucken" um dir die Zeit zu vertreiben.
Einiges ist hübsch, anderes weniger, man fasst einiges an, vergleicht Preise,
sucht aber eigentlich nichts bestimmtes und hat diesen Monat eh schon zuviel ausgegeben. Dann will man grade Richtung Ausgang BÄÄM ein Teil was da hängt als hätte es nur auf dich gewartet. Vorsichtig hin, angucken, anfassen, spaßeshalber anprobieren, sich einreden, dass das viiiel zu teuer oder doch nicht so schön ist, aber eigentlich ist einem schon klar, dass es zu spät ist. Man ist verliebt. Die Gedanken kreisen noch Tage später um das bestimmte Kleidungsstück. 
Ende der Geschichte: man geht hin, kauft, ist glücklich. Und arm.



Naja, es geht auf jeden Fall um den Zara Parka den es Momentan bei Trafaluc (oder TRF? ist das gleiche oder?) gibt. Es ist mir beinahe peinlich zuzugeben wie sehr diese WELLE von Menschen, die ihre wunderschönen Parka im Internet zeigen mich überzeugt hat dieses Ding zu kaufen. 
Als vernünftige Argumente hatte ich immerhin auf meiner Seite, dass ich seit 2 Jahren keine Winterjacke mehr gekauft hab, geschweige denn soetwas wie einen hübschen "Mantel" besitze ;)






Ich würd am liebsten drin schlafen. ♥

Kuss, Katie




Kommentare:

  1. zu minntest ist es eine warme Jacke und keine neue paar Schuhe ;) ich kenne das!!

    LG
    Amandine

    http://lesberlinettes.com

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden einzelnen gut gemeinten Kommentar, vielen Dank dafür ♥