17.11.2013

Schokoladen-Uggs

Man kann von ihnen halten was man will, aber einige hassen sie, und andere lieben sie. Die Rede ist natürlich wie unschwer an den Bildern zu erkennen ist von Ugg Boots der Marke "Ugg Australia", auch als "echte" oder "ungefakte" oder "die einzigen mit denen man nicht nach Innen umknickt"-Uggs bekannt. Ich kann mich ziemlich genau daran erinnern, wie ich vor etwas mehr als einem Jahr hier einen Post hochgeladen hab, in dem ich meinte, ich würde niemals soviel Geld für Hausschuhe mit fester Sohle ausgeben, und lieber alle paar Monate billige bei Primark kaufen.

Nun trug es sich aber "dummerweise" zu, dass ich aus reiner Neugierde bei Görtz in einen dieser Stiefel schlüpfte und ab da war jede Hoffnung verloren - ich war so verliebt. Die meisten, die das Gefühl echter Uggs kennen, werden mir zustimmen: unvergleichbar weich und warm, dagegen sind die Primarkstiefel ein Witz.
Natürlich hatte ich grade keine 240€ übrig, weshalb es jetzt bis Oktober gedauert hat, bis ich mir diese Schätze leisten konnte. Ich habe sie inzwischen fast jeden Tag getragen und kann deshalb auch im Praxistest nur Gutes berichten und würde die Investition jederzeit wiederholen. 


Es handelt sich um das Modell Classic Short in Chocolate, da ich finde, dass sie schlicht genug für jedes Outfit sind und die Farbe doch einiges verzeiht. 

Ich weiß auch, dass die Schuhe riesige Diskussionen vom Zaun brechen können. Bezüglich Tierquälerei, orthopädischen Schäden und überteuertem Preis usw, dazu möchte ich hier aber nicht unbedingt Stellung nehmen. Ich kann nur wiederholen, dass ich sehr zufrieden mit ihnen bin, und sie meiner Meinung nach zwar tapsig aber gleichzeitig süß aussehen. Wer mich kennt weiß, dass Komfort mir extrem wichtig ist (Hallo Leggings♥) und sie deshalb perfekt ins Beuteschema meines Schrankes und mir passen. 
Der Weihnachtsmarkttest, 4 Stunden auf der Stelle bei 0° am Glühweinstand stehen, folgt dann in ein paar Wochen.

Was haltet ihr von Ugg Boots? Besitzt ihr welche, und wenn ja, welches Modell? Ich muss zugeben, dass ich für nächsten Winter bereits mit Bailey Buttons liebäugle... 




Ich wünsche euch noch einen schönen Abend :*
xoxo, Katie

Kommentare:

  1. ich habe nur 3 paar gefakte ugg boots, die "ungefakten" sind mir leider zu teuer, die kann ich mir nicht leisten...
    <3

    AntwortenLöschen
  2. ja, ich find die auch total warum und flauschig, aber trotzdem immer noch hässlich :D

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Farbe, die lassen sich sicher gut kombinieren:)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch ein paar UGG's zu Hause und bin der selben Meinung wie du. Sie sind jetzt nicht die schönsten Stiefel und auch nicht unbedingt günstig, aber soooo kuschelig und warm :) ♥ Dein Paar gefällt mir auch richtig gut, die Farbe ist total schön. Ich hab ein Paar im hellen beige und obwohl ich sie jetzt schon das zweite Jahr trage haben sie die gleiche Farbe und sind noch nicht runtergelaufen :)

    AntwortenLöschen
  5. tolle bilder! :) ich mag ugg's sehr gerne :)
    und dein blog gefällt mir echt gut,
    bin dir jetzt gefolgt :)
    lg <3

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden einzelnen gut gemeinten Kommentar, vielen Dank dafür ♥