14.11.2012

canon or nikon or what

Hey ihr Lieben,
wie ihr vielleicht (oder hoffentlich noch nicht *hust* :D) gemerkt habe, fotografiere ich nicht mit einer Spiegelreflex. Irgendwie kam ich nie dazu mir eine anzuschaffen und entschied mich bei meinen bisherigen Digicams immer für kleine handliche "um sie in meine Handtasche zu schmeißen".

Jedoch hab ich es schon immer gemocht zu fotografieren, und da Weihnachten ansteht bin ich jetzt endlich mal fest entschlossen mir diesen Wunsch zu erfülen.
Nachdem der Entschluss gefasst worden ist kommt jetzt die nächsten Fragen auf: Welche, woher, wie teuer?

Ich kenn mich auf dem Gebiet bisher echt wenig aus, es ist schließlich schwer sich damit zu beschäftigen ohne eine zu haben, in meiner näheren Umgebung gibt es da jetzt auch eher weniger Fachmänner.

Wen also fragen, wenn nicht die Menschen die sich am allerbesten mit Fotografie und bloggen auskennen, euch :)
Also erzählt doch mal, 
womit fotografiert ihr?
Würdet ihr euch im Nachhinein für etwas anderes entscheiden? Wenn ja, wieso?
und vor allem:
Worauf sollte ich besonders achten?


Meine Bilder sind bislang so entstanden:
bisheriges Baby

ein Iphone 3G (ja, ich wurde schon gefragt ob ich nicht im Museum anfragen soll ob sie's ausstellen wollen -.-) macht auch nicht gerade die wundervollsten Bilder meiner Vorstellung ;)

Ich wär euch enddankbar wenn ihr mir helfen könntet,
Liebste Grüße, Katie

P.S. Willkommen meine ersten Leser :)


Kommentare:

  1. danke für dein kommentar :) du bist ja auch noch neu hier! jetzt hast du 13 follower! ;)
    GRÜßE!!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Kamerafragen beantworte ich sehr gerne. :3
    Ich selbst fotografiere mit der 60D von Canon, welche ich dir aber nicht empfehlen würde; ist nämlich keine Einsteigerkamera und man muss ziemlich viel manuell einstellen etc. Dir würde ich die Canon EOS 1100D empfehlen. Ist eine Einsteigerkamera, aber du hast auch noch Platz nach oben und hast viele Gestaltungsmöglichkeiten. Kostet um die 350€, also ist für eine DSLR recht wenig. Falls du schon an Objektive gedacht hast, was du auch unbedingt tun solltest, würde ich für den Anfang das 50mm 1.8 nehmen, habe ich auch und das ist richtig, richtig gut.
    Du kannst auch einfach mal in ein Kamerageschäft (damit meine ich nicht Saturn etc.) gehen & dich beraten lassen, oder Videos auf UTube gucken.
    xx :)

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blog :)
    ich mach gerade eine Blogvorstellung. Vielleicht hast du Interesse:)
    http://daisyadore.blogspot.de/2012/11/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  4. Ich dachte eigentlich auch, dass meine Haare durch das lufttrocknen usw. total kraus wären, aber sie sehen doch nicht so schlimm aus, wie anfangs befürchtet. Außerdem sind meine oberen Haare und nachwachsenden Haare viel glatter, die die Struktur noch "ganz" ist und nicht wie bei den blondierten Haaren total kaputt.
    Echt, du hast keinen Unterschied gesehen, als du Naturkosmetik benutzt hast und nicht gefönt und geglättet hast? Glättest du jetzt wieder? Welche Produkte benutzt du nun? Komisch, dass deine Haare nicht drauf angesprungen sind. Bei mir bringt es auf jeden Fall was :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. huhu liebes :) fragen kannst du mir gerne auf meiner FB per PN stellen oder direkt per mail :)
    lg summer <3

    AntwortenLöschen
  6. Also erstmal musst du schauen, wohin du mit der Kamera willst. Ist und bleibt es bei Hobby Fotografie? Dann würde ich dir eine kleine leichte Systemkamera empfehlen. Deren Objektive sind zwar etwas teurer (weil es die nicht in Massen gibt), aber das Gehäuse, die Kamera an sich ist viel leichter, du kannst sie überall hin mitnehmen und sie schießt echt sehr sehr gute Fotos. Ich selber habe die Samsung NX100 und bin super zufrieden damit in Kombi mit dem Pancake f2.0... Im Nachhinein hätte ich mir eine Systemkamera mit Blitz gewünscht, die gibt es von zb Sony oder Lumix oder Olympus. Systemkameras haben einfach den entscheidenen Vorteil, dass sie kokmpakt und leicht sind, du aber trotzdem Objektive ran und abschrauben kannst!

    AntwortenLöschen
  7. also ich benutze eine EOS 450 D - mit dem standard 18-55mm objektiv ... mittlerweile dürfte man die beiden zusammen für 400Euro oder so kriegen...

    allerdings hätte ich am liebsten eine vollformatkamera *_* aber najaaa teuuuerrr

    AntwortenLöschen
  8. Glatt mag ich meine Haare eigentlich auch am liebsten, aber zurzeit sind mir gesunde Haare einfach viel wichtiger als gut auszusehen :)
    Von Lush haben ja ganz viele Shampoos, muss ich auch mal ausprobieren. Dort sind aber auch keine Silikone drin oder? Ist auch Naturkosmetik, kann das sein? :)
    Von Balea hatte ich auch mal so eine Kokoskur, die war eigentlich ganz gut ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. ich habe eine canon und bin total zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde dir eine Nikon empfehlen, mein bester hat eine canon, hat aber gemeint das es eher für Menschen gedacht sind, die schon mehr Erfahrungen haben. Und ich bin total zufrieden mit meiner Nikon :)

    AntwortenLöschen
  11. vielen dank für deinen lieben Kommentar! der Rock ist von Abercrombie :)
    ganz liebe grüße,Carla-Laetitia <3

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden einzelnen gut gemeinten Kommentar, vielen Dank dafür ♥