30.12.2012

vorsätze 2013 + zyklisches bloggen

Seitdem ich nicht nur stille Leserin sondern auch aktive Bloggerin bin, fällt mir einfach immer immer mehr auf, was es hier auf Blogger für einen krassen "Kalender" gibt. Alle posten, passend zur jeweiligen Saison und Jahreszeit irgendwie das gleiche. Allerdings ist das meiner Meinung nach auf gar keinen Fall etwas schlechtes, im Gegenteil - ich find's toll. So weiß ich einfach, dass ich mich darauf verlassen kann, dass meine Lieblingsblogs mir Outfits für Weihnachten und Silvester vorstellen, ich weiß was verschenkt und geschenkt wurde und welche Vorsätze für das neue Jahr gemacht werden. Klar mag der ein oder andere das etwas eintönig finden, aber ich persönlich folge Blogs, deren Autoren mir sympatisch sind. Es geht gar nicht nur um die "inhaltliche Essenz" der Posts, sondern auch einfach darum, dass eine Person die man nett findet, mich an ihrem Leben teilhaben lässt. Auf Youtube gibt es schließlich auch tausende von Tutorials für Smokey Eyes, und ich weiß inzwischen auch wie das geht, aber gucke mir das trotzdem an wenn es jemand tolles hochlädt.  :)


2012 war für mich ein ganz gutes Jahr, aber es hatte genauso seine Tiefen. Obwohl garnicht viel "großes"war, (ok, Führerschein.) ist es allerdings sehr intensiv gewesen und es sind Sachen passiert, die ich mein ganzes Leben lang in Erinnerung behalten werde. 
So jetzt aber zu den Vorsätzen. 
Ich muss ehrlich sagen, dass ich da nie besonders spezifisch bin und das meiste eh Floskeln sind. 

1. Mehr Geld verdienen.
Es gibt momentan echt wirklich sehr viele Dinge auf die ich ein Auge geworfen habe. Und wenn ich etwas will, dann will ich es so schnell wie möglich, lange sparen ist also auch nicht so drin. Vor allem wenn im Feburar die Klausuren vorbei sind, werde ich versuchen soviel wie möglich zu arbeiten. Bei dem Stichwort Klausuren kommen wir schon zum nächsten Punkt...

2. "Besser" in der Uni werden.
Damit meine ich, alle Klausuren beim ersten Versuch bestehen und weniger Seminare ausversehen zu verpassen ;)

3. (Must have) Mehr Sport+gesündere Ernährung.
Ja, vor allem der mehr-Sport-Teil sollte hierbei beachtet werden...

4. Den Blog weiterführen.
Ich liebe das bloggen sehr, aber man weiß ja nie in was für Phasen man kommt in denen das ganze einem sinnlos vorkommt. Also hoffe ich einfach, dass mir der Spaß weiterhin erhalten bleibt, immer wieder neue Leser hierher finden und ich mich weiterhin verbessern kann :)


Jaja, und ich werde natürlich netter zu meinen Geschwistern sein, mehr im Haushalt helfen, niewieder lästern... ok oder auch nicht :D

Kommentare:

  1. haha ist mir auch schon aufgefallen :) eig muss man die post immer schon vorher einplanen aber ich schaffe das nie..
    Gewinnspiel
    La dolce fashion vita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebes,

    danke für deinen süßen Kommentar auf meinem Blog! Ich habe mich wirklich sehr gefreut!!! :)

    Deine guten Vorsätze kann ich komplett unterschreiben ;) ich habe GENAU die selben!

    http://lamirichen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. deine vorsätze sind gut! viele davon sind auch unter meinen ;DD

    alles liebe & einen guten rutsch ins neue jahr wünsche ich dir ♡ ♡ ♡

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden einzelnen gut gemeinten Kommentar, vielen Dank dafür ♥